Aktuell

2. Bohrsektion gestartet

05.04.2013: Nach dem Einbau der Futterrohre und dem Aushärten der Rohrzementation für die erste Bohrsektion konnte am 31. März nach diversen Vorbereitungen der Bohrbetrieb für die zweite Bohrsektion aufgenommen werden.

Der Bohrarbeiten auf dem ersten Abschnitt der zweiten Bohrsektion schreiten schneller voran als erwartet – der Bohrfortschritt beträgt 5 bis 10 Meter pro Stunde. Für den Neigungsaufbau auf ca. 20° wird ein modernes selbststeuerndes Richtbohr-System eingesetzt. Als Bohrkopf kommt derzeit ein Diamantmeissel zum Einsatz.

In Bearbeitung ist derzeit die geologische Auswertung der Messdaten aus dem Wireline-Logging. Eine Erstinterpretation der Messdaten hat eine sehr gute Bohrlochqualität und –stabilität gezeigt.

Mehr zum Bohrkonzept erfahren

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3