Aktuell

Freie Fläche für Bohrplatzbau hergestellt

23.06.2011: Der Baustellenzaun um den geplanten Geothermie-Bohrplatz ist erstellt. Damit sind die Vorbereitungsarbeiten für den Bohrplatzbau abgeschlossen. Der Rückbau der vorhandenen Anlagen und Gebäude ist vollzogen. Ferner konnten die bleihaltigen Altlasten der Schiessanlage beseitigt und fachgerecht entsorgt werden.

Die Rückbauarbeiten der bestehenden Bauwerke konnten planmässig durchgeführt werden

Während die Bauten an ihrem alten Platz demontiert wurden, konnte zusammen mit den Polizeischützen, der Entsorgung St.Gallen und dem Reitclub Ersatzstandorte für den Wiederaufbau gefunden werden. Seit 17.06.2011 ist der Wiederaufbau der Lagerhalle auf der Deponie Tüfentobel im Gange. Die Reitanlage soll nach Wittenbach-Hofen verlegt werden, die Polizeischützenanlage in die Ochsenweid. Verläuft der Bewilligungsprozess wunschgemäss, sind die Anlagen im Jahr 2012 am neuen Ort zur Nutzung bereit.

Auf dem Bohrplatz werden Werkleitungs- und Infrastrukturarbeiten durchgeführt. Noch vor dem Open Air St.Gallen wird ein Teil der Stützmauer realisiert. Die Mauer ist so konzipiert, dass sie neben der Abstützung der Rechenwaldstrasse auch eine bessere Wegführung der Open Air Besucher über eine asphaltierte Rampe anstelle des provisorischen Gerüstes ermöglicht.

Zur Webcam
Die Bauarbeiten im Zeitraffer

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3