Aktuell
MAI 14
27
27.05.14
Nach dem Aus des Geothermie-Projekts im Sittertobel stand beim 3. Geothermie-Kongress im Rahmen der ENERGIE vor allem eines im Mittelpunkt: die Frage nach den Risiken. » mehr
MAI 14
16
16.05.14
Die Ersuchungsergebnisse der letzten Wochen und Monate sind eindeutig: » mehr
JAN 14
27
27.01.14
Mehr als 7000 Personen nutzten die Möglichkeit, sich bei einer Besucherführung vor Ort über den Fortschritt des Geothermie-Projekts zu informieren – ein Rückblick. » mehr
NOV 13
14
14.11.13
Mission erfüllt: Nach dem erfolgreichen Abschluss der Gas-Wasser-Produktionstests konnte heute Vormittag der Bohrturm der ITAG Rig 23 abgelegt werden. » mehr
SEP 13
10
10.09.13
Die Entscheidung des Stadtrates, das Geothermie-Projekt mit Modifikationen weiterzuführen, hat auch bei den Mitgliedern des Stadtparlaments breite Unterstützung gefunden. Die Vorbereitungen für den... » mehr
MAI 13
27
27.05.13
Vernetzung, Austausch, Vertiefung des Wissens. Auch der 2. Internationale Geothermie-Kongress GEOTHERMIE BODENSEE zeigte deutlich: Die Energie aus der Tiefe wird nicht nur in der Schweiz intensiv... » mehr
MÄR 13
05
05.03.13
Am 4. März 2013 um 6.55 Uhr war es soweit: Der Bohrstrang wurde in den Schacht des Bohrkellers abgesenkt. Seit 7.07 Uhr gräbt sich der Meissel in den Untergrund. » mehr
FEB 13
22
22.02.13
Am Donnerstag war es soweit: Der Bohrmast der ITAG Rig 23 konnte aufgerichtet werden. Ein grosser Moment für alle Beteiligten. » mehr
FEB 13
19
19.02.13
Damit aus dem gelieferten Material eine Bohranlage entsteht, sind viel Arbeit und vor allem hervorragende Koordination notwendig. » mehr
FEB 13
19
19.02.13
Es sieht im Zeitraffer spielend leicht aus – und ist doch viel und harte Arbeit: Aufbau der ITAG Rig 23, Woche 1. » mehr
FEB 13
14
14.02.13
Es ist soweit: Die ITAG Rig 23 wird nach St.Gallen transportiert. Stadtrat Fredy Brunner, Projektleiter Marco Huwiler und Joachim Büchner, CEO der ITAG Tiefbohr GmbH, informierten an der... » mehr
SEP 12
24
24.09.12
Beim Geothermie-Projekt geht die Stadt St.Gallen auf Nummer sicher. Das seismische Überwachungsnetz, das in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Erdbebendienst (SED) installiert wurde, ermöglicht,... » mehr
SEP 12
21
21.09.12
Noch ist alles flach auf der dicken Betonschicht. Ist die mehrere hundert Tonnen schwere Bohranlage aber erstmal aufgestellt, geht es im Sittertobel nicht nur in die Tiefe: ganze 55 Meter misst der... » mehr
SEP 12
20
20.09.12
St.Gallen ist für die Ankunft der Bohranlage bereit – die Infrastruktur und Transportwege sind komplett errichtet. Auch das Angebot für Besucherinnen und Besucher am Bohrplatz Au im Sittertobel nimmt... » mehr
JUN 12
01
01.06.12
Das mit den Tiefbohrungen beauftragte Unternehmen ITAG Tiefbohr GmbH war zu Besuch in St.Gallen, um den Stand der Dinge im Sittertobel zu begutachten. Die vorbereitenden Arbeiten auf dem Bohrplatz... » mehr
MAI 12
31
31.05.12
In die Nutzung der Wärme aus der Tiefe werden europaweit grosse Hoffnungen gesetzt. St.Gallen ist nicht allein. Und das gilt auch für das Warten auf den Bohrturm. Weil nur wenige Bohranlagen die... » mehr
MAI 12
29
29.05.12
Themen vernetzen, Wissen austauschen, Synergien nutzen: 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zählte die erste GEOTHERMIE BODENSEE. Neben zahlreichen Fachvorträgen, Workshops und Expertendiskussionen... » mehr
MAI 12
16
16.05.12
Die vorbereitenden Arbeiten im Sittertobel sind dank guter Planung und erstklassiger Partnerfirmen bis auf kleinere Tätigkeiten abgeschlossen. » mehr
MÄR 12
02
02.03.12
Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts gilt es beim Geothermie-Projekt, nach vorne zu schauen. Der Auftrag ist neu ausgeschrieben, die Vergabe der Bohrung wird im Mai 2012 durchgeführt. Die... » mehr
NOV 11
24
24.11.11
20 Elemente, jedes vier Tonnen schwer. Nach umfangreichen Vorbereitungen wurden die vier Stahltanks für das Bohrwasser per Helikopter ins Sittertobel geflogen. 25 Mann waren für das erfolgreiche... » mehr
NOV 11
08
08.11.11
13 der 20 Elemente für die Stahltanks konnten heute zum Bohrplatz geflogen werden. Der Transport der restlichen Elemente fand aus Sicherheitsgründen nicht statt. Quelle: » mehr
AUG 11
26
26.08.11
Die beiden Firmen, die bei der Vergabe des Bohrauftrags nicht zum Zug kamen, haben beim St.Galler Verwaltungsgericht Beschwerde eingereicht. Noch ist unklar, um wie viel sich der für Mai 2012... » mehr
AUG 11
26
26.08.11
Anwohnerinnen und Anwohner zeigten bei der Informationsveranstaltung, an der sie persönlich über den Stand des Geothermie-Projekts informiert wurden, grosses Interesse und Verständnis. Den Einspruch... » mehr
JUL 11
29
29.07.11
Die Bohrspirale dreht sich: Mit rund 20 Tonnen Druck pro Quadratmeter werden die ersten 15 Meter gebohrt. Als Standbohrung mit 1.20 Meter breitem Stahlrohr bereitet diese erste Sektion die... » mehr
Video: Abbruch für die nächste Etappe
JUL 11
04
04.07.11
In der aktuellen Energiedebatte wecken Projekte für erneuerbare Energien besonderes Interesse. Deshalb wird die Entwicklung des St.Galler Geothermie-Projekts, dem in der Schweiz einer Vorreiterrolle... » mehr
Video: Baubeginn für Bohrplatz
JUN 11
27
27.06.11
Die Rückbauarbeiten im Sittertobel sind abgeschlossen und geben den Platz für die Bauarbeiten rund um den Bohrplatz frei. In der nächsten Phase wird die Infrastruktur erstellt und alle Vorbereitungen... » mehr
Video: Vorbereitungen für den Bohrplatz
APR 11
08
08.04.11
Diese Woche haben die Vorbereitungsarbeiten zum Aufbau des Bohrplatzes begonnen. Im ersten Schritt werden die bestehenden Gebäude rückgebaut, um dann auf der freien Fläche den Bohrplatz aufzubauen.... » mehr
Video: Abbruch für die nächste Etappe
APR 11
07
07.04.11
Am 6. April wurden die ersten Rückbauarbeiten zur Vorbereitung des St.Galler Geothermie-Projekts begonnen. Unter den Augen der lokalen Medien und der Nachbarn. Mit den baulichen Massnahmen geht das... » mehr
DEZ 10
07
07.12.10
2011 könnte zum Jahr der vielversprechenden Alternativenergie aus der Tiefe werden: In der Schweiz sind über ein Dutzend Geothermie-Projekte in Abklärung. Während der Untergrund in St.Gallen mit... » mehr
Video: Geothermie-Kraftwerk Zürich vor dem Ende?
NOV 10
02
02.11.10
In Bern haben sieben Schweizer Energie-Unternehmen die sogenannte Geo-Energie-Suisse-AG gegründet. Sie wollen vermehrt auf die Geothermie, die Technik aus dem Innern der Erde, setzen. » mehr
JUN 10
30
30.06.10
Was man sich in St.Gallen erhofft hatte, ist eingetreten: Die ersten Auswertungen des Abbilds vom Untergrund der Stadt St.Gallen fördern die benötigten Informationen zutage und klären die... » mehr
JUN 10
11
11.06.10
Bevor Ende Juni Auswertungen über die seismischen Messungen verfügbar sind, informierte die Stadt St.Gallen lokale Umweltorganisationen über den Stand des Geothermie-Projekts. Erleben Sie, was die... » mehr
JUN 10
09
09.06.10
Sehen Sie, wie Stadtrat Fredy Brunner und Vertreter der Sankt Galler Stadtwerke die «ruhige Phase» vor den ersten Auswertungen der seismischen Messungen nutzen, um sich bei den umliegenden Gemeinden... » mehr
APR 10
09
09.04.10
Früher als geplant wurden am Dienstag, 6. April 2010, die seismischen Messungen für das St.Galler Geothermie-Projekt nach einer Dauer von zehn Wochen abgeschlossen. Mit den letzten Vibrationen in... » mehr
Video: Geothermie-Kraftwerk Zürich vor dem Ende?
APR 10
08
08.04.10
Enttäuschung in der Stadt Zürich. Seit Monaten wird im Triemli Quartier nach Erdwärme gebohrt. Zum Teil bis 2500 Tausend Meter in die Tiefe. Trotzdem wird viel weniger heisses Wasser gefunden als... » mehr
Video: Achtung Sprengung!
MÄR 10
30
30.03.10
Da die grossen Vibrationsfahrzeuge für die seismischen Messungen nicht jeden vom Rasterplan vorgegebenen Punkt erreichen, werden an manchen Orten im freien Gelände 15 Meter tiefe Löcher gebohrt und... » mehr
Video: St.Gallen vibriert an allen Ecken
MÄR 10
09
09.03.10
Erleben Sie, wie sich die grossen Vibrationsfahrzeuge für seismische Messungen in der Innenstadt von St.Gallen bewegen, wie und was gemessen wird und wie problemlos alle Verkehrteilnehmer aneinander... » mehr
Video: Erster St.Galler Geothermie-Kongress
FEB 10
26
26.02.10
Der erste St.Galler Geothermie-Kongress mit anschliessender Podiumsdiskussion stiess auf grosses Interesse und regen Besucherandrang. Der Saal im Einstein Congress war bis auf den letzten Platz... » mehr
Video: Tag der Seismik
JAN 10
17
17.01.10
Am Samstag, 16. Januar 2010, fand der «Tag der Seismik» im Werkhofareal der Sankt Galler Stadtwerke statt. Über 1300 interessierte Besucher haben sich die Vorführungen der Messfahrzeuge angesehen. » mehr
Video: Interview - Dr. Renate Müssner und Fredy Brunner
JAN 10
15
15.01.10
Dr. Renate Müssner, Regierungsrätin Fürstentum Liechtenstein und Fredy Brunner, Stadtrat St.Gallen äussern sich in diesem Interview zu den praktisch synchron stattfindenden seismischen Messungen, zur... » mehr
Video: Seismische Messungen in Liechtenstein
JAN 10
15
15.01.10
Im Fürstentum Liechtenstein werden zurzeit bereits seismische Messungen durchgeführt. Die Vibrationsfahrzeuge, welche ab dem 26. Januar 2010 auch in St.Gallen zum Einsatz kommen, durchleuchten den... » mehr
Video: Beitrag im SF DRS
JAN 10
11
11.01.10
Mit den seismischen Messungen tritt das St.Galler Erdwärme-Projekt in eine neue, entscheidende Phase. Das Projekt sorgt über die Ostschweiz hinaus für Aufmerksamkeit, wie ein Bericht in Schweiz... » mehr
Video: Zürcher Geothermie-Projekt
NOV 09
12
12.11.09
Anlässlich des Beginns der Bohrungen beim Geothermie-Projekt in Zürich äusserte sich Bundesrat Moritz Leuenberger zur Geothermie. In der Sendung 10vor10 setzt der Energieminister grosse Hoffnungen in... » mehr
OKT 09
26
26.10.09
Der Beitrag von «Strom TV» veranschaulicht die Vorteile der Erdwärme, die in der Schweiz bisher vor allem zur Wärmeerzeugung genutzt wird. Fachleute wie Roland Wyss, Leiter der Schweizerischen... » mehr
Video: Begeisterung an der OLMA
OKT 09
14
14.10.09
Zufriedene Gesichter, auch vom Bundespräsidenten, und begeisterte Stimmen an einem ebenso informativen wie unterhaltsamen OLMA-Stand: Lassen Sie die Sonderschau zum Erdwärme-Projekt bei folgendem... » mehr
Video: Infoanimation des Erdwärme-Projekts
OKT 09
10
10.10.09
Was versteht man unter Erdwärme? Wie will die Stadt St.Gallen Erdwärme nutzbar machen? Wie können Generationen von Menschen mit klimafreundlicher Energie versorgt werden? » mehr
OKT 09
05
05.10.09
Eine Bohranlage ist ein beeindruckendes Stück Technologie. Erleben Sie einen Aufbau im Schnelldurchlauf. » mehr
Video: Reise in die Tiefe - Trailer
OKT 09
04
04.10.09
An der OLMA führte der «GeoLift 1» die Besucher rund 4000 Meter in den Untergrund. Erleben Sie hier den Beginn der «Reise in die Tiefe». Wann der Lift wieder zum Einsatz kommt, erfahren Sie auf... » mehr
Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3