Aktuell
SEP 12
21
21.09.12
Was wurde bisher umgesetzt und was ist bis zum Eintreffen der Bohranlage «Rig-23» und dem Beginn der ersten Tiefbohrung noch zu tun? Die Stadt St.Gallen informierte am Donnerstag bei einer... » mehr
SEP 12
14
14.09.12
Die Vorbereitungen für die erste Tiefbohrung gehen in die Detailplanung. Am 5. September fand bei der ITAG in Celle das «Drilling-Well-On-Paper-Meeting» statt. » mehr
MAI 12
16
16.05.12
Die vorbereitenden Arbeiten im Sittertobel sind dank guter Planung und erstklassiger Partnerfirmen bis auf kleinere Tätigkeiten abgeschlossen. » mehr
MÄR 12
12
12.03.12
Nach dem relativ kurzen, aber schneereichen und kalten Winter haben die Baumaschinen im Sittertobel ihre Motoren wieder gestartet, um die letzten Vorbereitungsarbeiten für die Bohranlage... » mehr
FEB 12
15
15.02.12
Bereits Anfang Februar mussten die Bauarbeiten auf dem Bohrplatz für das Geothermie-Projekt wegen der eisigen Temperaturen und der grossen Schneemengen eingestellt werden. Solange die Temperaturen... » mehr
JAN 12
27
27.01.12
Die kurze Winterpause ist vorbei, seit 9. Januar wird am Bohrplatz wieder gearbeitet. Auf dem Bauprogramm stehen in den kommenden Wochen vor allem die Installation von Werkleitungen für die Strom-,... » mehr
DEZ 11
22
22.12.11
In den letzten beiden Monaten des Jahres hat sich auf dem Bohrplatz des Geothermie-Projektes einiges getan. » mehr
NOV 11
24
24.11.11
20 Elemente, jedes vier Tonnen schwer. Nach umfangreichen Vorbereitungen wurden die vier Stahltanks für das Bohrwasser per Helikopter ins Sittertobel geflogen. 25 Mann waren für das erfolgreiche... » mehr
OKT 11
31
31.10.11
Sie wurden nicht mehr genutzt und sollten eigentlich verschrottet werden. Nun haben vier Stahltanks der Habis Textil AG eine neue Verwendung gefunden: beim Geothermie-Projekt der Stadt St.Gallen. » mehr
OKT 11
25
25.10.11
Seit Montag wird am Hafnersberg westlich von Abtwil die sogenannte Horchbohrung für die Installation einer rund 200 Meter tiefen Messstation durchgeführt. Als Teil des seismologischen... » mehr
AUG 11
12
12.08.11
Für das Geothermieprojekt im Sittertobel wurde die Stromleitung der St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) neu verlegt. » mehr
JUL 11
29
29.07.11
Die Bohrspirale dreht sich: Mit rund 20 Tonnen Druck pro Quadratmeter werden die ersten 15 Meter gebohrt. Als Standbohrung mit 1.20 Meter breitem Stahlrohr bereitet diese erste Sektion die... » mehr
JUN 11
29
29.06.11
Nachdem die Rückbauarbeiten abgeschlossen sind, beginnt auf dem 18'000 m2 grossen Gelände zwischen der Rechenwaldstrasse, der ARA und der Sitter die nächste Bauphase: der Bohrplatz wird für die erste... » mehr
JUN 11
29
29.06.11
Am Donnerstag, 30. Juni um 18 Uhr eröffnet Franco da Capo im Bacardi Dome das Open Air St.Gallen. Keine Frage, dass bis am Sonntagabend der heisse Sound und nicht das heisse Wasser für das... » mehr
Video: Baubeginn für Bohrplatz
JUN 11
27
27.06.11
Die Rückbauarbeiten im Sittertobel sind abgeschlossen und geben den Platz für die Bauarbeiten rund um den Bohrplatz frei. In der nächsten Phase wird die Infrastruktur erstellt und alle Vorbereitungen... » mehr
JUN 11
23
23.06.11
Der Baustellenzaun um den geplanten Geothermie-Bohrplatz ist erstellt. Damit sind die Vorbereitungsarbeiten für den Bohrplatzbau abgeschlossen. Der Rückbau der vorhandenen Anlagen und Gebäude ist... » mehr
MAI 11
31
31.05.11
Die Rückbauarbeiten auf der Baustelle des künftigen Geothermie-Heizkraftwerks im Sittertobel verlaufen plan- und wunschgemäss. Auf dem Areal – zweieinhalb Mal so gross wie ein Fussballfeld – wurden... » mehr
Video: Vorbereitungen für den Bohrplatz
APR 11
08
08.04.11
Diese Woche haben die Vorbereitungsarbeiten zum Aufbau des Bohrplatzes begonnen. Im ersten Schritt werden die bestehenden Gebäude rückgebaut, um dann auf der freien Fläche den Bohrplatz aufzubauen.... » mehr
JAN 11
12
12.01.11
Nach dem klaren Abstimmungsergebnis vom 28. November ist der Weg für die nächste Planungs- und Bauphase frei. Anfang Dezember trafen sich alle Verantwortlichen zum Kick-off-Meeting. Drei Aufgaben... » mehr
NOV 10
28
28.11.10
Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt St.Gallen haben dem Kredit von 159 Millionen Franken für das Geothermie-Projekt am 28. November mit über 80 Prozent zugestimmt. Damit kann 2011 mit den... » mehr
NOV 10
15
15.11.10
Seit Messbeginn am 1. Juli 2010 haben Wissenschafter der Uni Neuchâtel bereits während rund 20 Messtagen gravimetrische Untersuchungen im Raum Gaiserwald-St.Gallen vorgenommen. Die Projektleitung... » mehr
JUL 10
07
07.07.10
Die Uni Neuchâtel lanciert das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Mikrogravimetrie als Standardprospektionsmethode für geothermische Reservoire“. Die Stadt St.Gallen unterstützt das Projekt. » mehr
JUN 10
30
30.06.10
Was man sich in St.Gallen erhofft hatte, ist eingetreten: Die ersten Auswertungen des Abbilds vom Untergrund der Stadt St.Gallen fördern die benötigten Informationen zutage und klären die... » mehr
JUN 10
30
30.06.10
Endlich liegt die mit Spannung erwartete Auswertung der seismischen Daten auf dem Tisch. Am 30. Juni konnten sich die Mitglieder des Stadtparlaments vorab über die Resultate und die daraus... » mehr
JUN 10
09
09.06.10
Sehen Sie, wie Stadtrat Fredy Brunner und Vertreter der Sankt Galler Stadtwerke die «ruhige Phase» vor den ersten Auswertungen der seismischen Messungen nutzen, um sich bei den umliegenden Gemeinden... » mehr
APR 10
28
28.04.10
Nach dem Abschluss der seismischen Messungen Anfang April werden zurzeit die Daten für das Geothermie-Projekt ausgewertet. Damit verlaufen die Arbeiten beim Projekt nach Wunsch, auch wenn der... » mehr
APR 10
09
09.04.10
Früher als geplant wurden am Dienstag, 6. April 2010, die seismischen Messungen für das St.Galler Geothermie-Projekt nach einer Dauer von zehn Wochen abgeschlossen. Mit den letzten Vibrationen in... » mehr
Video: Achtung Sprengung!
MÄR 10
30
30.03.10
Da die grossen Vibrationsfahrzeuge für die seismischen Messungen nicht jeden vom Rasterplan vorgegebenen Punkt erreichen, werden an manchen Orten im freien Gelände 15 Meter tiefe Löcher gebohrt und... » mehr
Bild: Messwagen der seismischen Messungen
MÄR 10
26
26.03.10
Die seismischen Messungen wurden diese Woche im Raum Speicherschwendi, Freidorf, Berg (SG) und Mörschwil abgeschlossen. Mit über 5'300 abgearbeiteten Anregungspunkten beträgt der Messfortschritt Ende... » mehr
MÄR 10
19
19.03.10
Die seismischen Messungen wurden diese Woche in Wittenbach und St.Gallen-Neudorf abgeschlossen. Damit verlassen die Vibrationsfahrzeuge die Stadt St.Gallen wieder und erreichen den östlichen Teil des... » mehr
Bild: Messfahrzeuge in der Stadt
MÄR 10
12
12.03.10
Die Messungen mit den Vibrationsfahrzeugen konnten diese Woche in Bernhardzell, Rotmonten, St.Georgen, Teufen und in der Innenstadt von St.Gallen abgeschlossen werden. Der Durchschnitt von 100... » mehr
Video: St.Gallen vibriert an allen Ecken
MÄR 10
09
09.03.10
Erleben Sie, wie sich die grossen Vibrationsfahrzeuge für seismische Messungen in der Innenstadt von St.Gallen bewegen, wie und was gemessen wird und wie problemlos alle Verkehrteilnehmer aneinander... » mehr
Bild: Messfahrzeuge in der Stadt
MÄR 10
05
05.03.10
In dieser Woche wurden die Messungen mit den Vibrationsfahrzeugen in Engelburg, Riethüsli und zu einem grossen Teil in Teufen durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Am Mittwoch erreichten die... » mehr
Bild: Seismische Messungen
FEB 10
26
26.02.10
In dieser Woche konnten die seismischen Messungen in Bruggen, Niederteufen (AR) und im Westen von Engelburg abgeschlossen werden. Die Messungen nähern sich nun langsam dem Stadtzentrum und die... » mehr
Bild: Seismische Messungen im Schnee
FEB 10
19
19.02.10
In Bruggen wurde diese Woche mit den seismischen Messungen begonnen. Sie sollten im Verlauf der nächsten Woche abgeschlossen sein. Bereits diese Woche konnten die Messungen in Abtwil und Stein (AR)... » mehr
Bild: Seismische Messungen im Schnee
FEB 10
12
12.02.10
Wie geplant konnten die Messungen mit den Vibrationsfahrzeugen in Andwil und Winkeln in der Woche 6 abgeschlossen werden. Am Samstag, 13. Februar 2010, wird in Stein (AR) vibriert. Pro Tag konnten... » mehr
Bild: Blaue Bänder | Markierung für Seismische Messungen
FEB 10
10
10.02.10
Dass die seismischen Messungen in vollem Gang sind, erkennt man in St.Gallen und Umgebung nicht nur an den weissen Vibrationsfahrzeugen, sondern auch an den farblichen Markierungen. In den letzten... » mehr
Wochenrückblick seismischen Messungen
FEB 10
05
05.02.10
Der Schnee vom Wochenende erschwerte die Feldarbeiten Anfang Woche. Dank guter Wetterverhältnisse ging es mit den seismischen Messungen der zweiten Wochenhälfte aber zügig voran. » mehr
Wochenrückblick seismischen Messungen
FEB 10
02
02.02.10
Am vergangenen Dienstag starteten die seismischen Messungen in Herisau. Nachdem die Arbeiten in Herisau am Donnerstag weitgehend abgeschlossen waren, wurde am Freitag und Samstag in Gossau vibriert. » mehr
Die Vibrationsfahrzeuge sind im Einsatz
JAN 10
27
27.01.10
Vom 25. Januar bis Mitte April finden im Grossraum St.Gallen die seismischen Messungen statt. Die Messungen geben Aufschluss über die Beschaffenheit der Gesteinsschichten im Untergrund und... » mehr
JAN 10
12
12.01.10
Gestern sind die weissen Vibrationsfahrzeuge in St.Gallen eingetroffen. Bevor sie ab der Woche vom 25. Januar ihren Dienst aufnehmen, können die Grossfahrzeuge am «Tag der Seismik», am Samstag den... » mehr
Bild: Bewilligungen werden eingeholt
DEZ 09
08
08.12.09
Am 9. November begann die Firma DMT, vertreten durch die Firma Müller&Milchrahm KG, die Einwilligung der privaten Grundeigentümer im Gebiet der seismischen Messungen einzuholen. Von rund 2000 bis... » mehr
Bild: 27 Gemeinden besucht - Kartenausschnitt
DEZ 09
04
04.12.09
Vom 5. bis 23. November haben Vertreter der Sankt Galler Stadtwerke 27 von 36 Gemeinden besucht, in denen ab Januar 2010 seismische Messungen durchgeführt werden. Vor dem Besuch erhielten die... » mehr
Bild Vibrationsfahrzeug Vibrator AHV-IV
NOV 09
30
30.11.09
Die Sankt Galler Stadtwerke haben zusammen mit der für die seismischen Messungen beauftragten Firma DMT den Typ des Vibrationsfahrzeugsfahrzeugs bestimmt. Es handelt sich um ein Fahrzeug mit der... » mehr
1. Bewilligungen werden eingeholt
NOV 09
13
13.11.09
In diesen Tagen haben Mitarbeitende der Firma DMT, die mit der Durchführung der seismischen Messungen betraut ist, die ersten Hausbesuche vorgenommen. Dabei wurden sie von den Grundbesitzern... » mehr
NOV 09
03
03.11.09
Im November und Dezember spricht die Firma DMT bei privaten Grundeigentümern vor, um sie über die seismischen Messungen zu informieren und ihre Bewilligung zur Platzierung eines Geophons auf ihrem... » mehr
OKT 09
28
28.10.09
Die bis im März 2010 dauernden Messungen sind notwendig, um die Tiefbohrung genau zu planen und den Standort des Kraftwerks zu bestimmen. » mehr
Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3