Aktuell

2. Internationaler Geothermie-Kongress

04.02.2013: Das provisorische Programm für den 2. Internationalen Geothermie-Kongress St.Gallen steht fest. Ein praktischer Schwerpunkt ist dem Geothermie-Projekt der Stadt St.Gallen gewidmet.

Rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachte die erste GEOTHERMIE BODENSEE vor knapp einem Jahr nach St.Gallen. Am 22. und 23. Mai 2013 trifft sich die Fachwelt erneut zum intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch. Im Zentrum des Programms stehen die Energiestrategie 2050 des Bundes, aktuelle Technologien und Methoden der Reservoirentwicklung, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie das Thema Kommunikation. Der zweite Kongresstag fokussiert auf die praktischen Aspekte des Geothermie-Projekts der Stadt St.Gallen – von den Voruntersuchungen bis zur Untergrunderschliessung. Ein Höhepunkt wird die Besichtigung des Bohrplatzes im Sittertobel: Die Bohrarbeiten sind während des Kongresses voll im Gange.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.geothermie-bodensee.ch

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3