Aktuell

Bohranlage besichtigt

17.09.2012: Nach dem Meeting ist vor der Besichtigung. Am 6. September konnten die Sankt Galler Stadtwerke in Becklingen erstmals mit «ihrer» Bohranlage Rig 23 auf Tuchfühlung gehen.

Im Moment heisst es in St.Gallen «bitte warten» auf den Bohrturm. Doch die Tage bis zum Eintreffen der Anlage sind schon fast gezählt. Voraussichtlich bis November ist die Rig 23 noch bei einer Gasbohrung in der niedersächsischen Ortschaft Becklingen im Einsatz, dann wird sie abgebaut und in die Schweiz transportiert. Nach dem Drilling-Well-On-Paper-Meeting nutzten die Sankt Galler Stadtwerke die Gelegenheit, die Bohranlage aus nächster Nähe zu besichtigen – ein beeindruckendes Erlebnis.

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3