Aktuell

Bohranlage unterwegs

13.02.2013: Es ist soweit: Die ITAG Rig 23 wird nach St.Gallen transportiert. Stadtrat Fredy Brunner, Projektleiter Marco Huwiler und Joachim Büchner, CEO der ITAG Tiefbohr GmbH, informierten an der Medienkonferenz vom 13. Februar 2013 über die nächsten Schritte.

Die entscheidende Phase des Geothermie-Projekts kann beginnen. Die Bohranlage ist unterwegs, die Dimensionen des Transports beeindrucken: Zwischen 80 und 100 Lkw-Fahrten werden in den kommenden Tagen erforderlich sein, um die ITAG Rig 23 an ihren Einsatzort im Sittertobel zu bringen.

Der Aufbau – der auch über die Webcam verfolgt werden kann – wird etwa drei bis vier Wochen in Anspruch nehmen. 15 bis 20 Mitarbeitende sind dafür hauptsächlich untertags und auch am Wochenende im Einsatz. Der 58 Meter hohe Bohrmast wird voraussichtlich am 23. Februar 2013 aufgerichtet. Die erste Tiefbohrung kann Anfang März beginnen.

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3