Aktuell

Bohrturm noch in diesem Jahr verfügbar

30.05.2012: Die Tiefbohrungen für das Geothermie-Projekt der Stadt St.Gallen können voraussichtlich 2012 beginnen.

Nach intensiven Gesprächen zwischen der Stadt St.Gallen und der beauftragten ITAG Tiefbohr GmbH konnten ursprünglich geplante weitere Bohrungen in Deutschland zugunsten des Geothermie-Projekts der Stadt St.Gallen aufgeschoben werden.
Ab Juni 2012 ist die Bohranlage des Unternehmens noch für ca. fünf Monate bei einem Bohrprojekt in Norddeutschland im Einsatz. Im Anschluss, voraussichtlich im November 2012, erfolgt der Umzug der Anlage nach St.Gallen.

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3