Aktuell

Kältewelle stoppt Bauarbeiten

15.02.2012: Bereits Anfang Februar mussten die Bauarbeiten auf dem Bohrplatz für das Geothermie-Projekt wegen der eisigen Temperaturen und der grossen Schneemengen eingestellt werden. Solange die Temperaturen nicht steigen und übermässig viel Schnee liegt, ruht die Baustelle. Für die Fertigstellung des Bohrplatzes bleibt auf jeden Fall genügend Zeit. Die neu öffentlich ausgeschriebene Bohranlage wird nicht vor dem Sommer montiert werden können.

Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3