Aktuell

Abschluss der seismischen Messungen

Früher als geplant wurden am Dienstag, 6. April 2010, die seismischen Messungen für das St.Galler Geothermie-Projekt nach einer Dauer von zehn Wochen abgeschlossen. Mit den letzten Vibrationen in Eggersriet wurden insgesamt 6'300 Anregungspunkte abgearbeitet. Aus geologischen Gründen verzichtete man im südlichen Messgebiet an 400 Punkten auf Messungen.


Weitere Videos
Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3