Aktuell

Beschwerde von zwei unterlegenen Firmen

Die beiden Firmen, die bei der Vergabe des Bohrauftrags nicht zum Zug kamen, haben beim St.Galler Verwaltungsgericht Beschwerde eingereicht. Noch ist unklar, um wie viel sich der für Mai 2012 geplante Bohrbeginn dadurch verzögert.


Schweiz aktuell vom 24.08.2011
Weitere Videos
Aktueller Bohrstand

4450

Themen
Konzept, Webdesign by Festland | CMS TYPO3